Sie sind hier: Startseite // Diagnostik und Therapie // Magen-, Darm- und Stoffwechselerkrankungen

Magen-, Darm- und Stoffwechselerkrankungen

Unsere Diagnostik und Therapie umfasst:

  • Laboruntersuchungen (Blut, Urin, Stuhl) und Funktionstests (Laktose- und Fruktosetoleranztests, Helicobacter-Atemtest)
  • Sonographie (Ultraschalluntersuchungen) der Schilddrüse und der gesamten Bauchorgane
  • Farbcodierte Duplexsonographie der Gefäße im Bauchraum zur Beurteilung der Durchblutung der inneren Organe (z.B. Gefäßerweiterungen (Aneurysma), Nierenarterienstenose)
  • Gastro-Duodenoskopie (Spiegelung von Magen und Zwölffingerdarm) zur Diagnostik von Entzündungen des Magens (Gastritis) oder Zwölffingerdarms, Magen- oder Zwölffingerdarmgeschwüren (Ulcus), Entzündungen der Speiseröhre bei Sodbrennen (Reflux), Abklärung unklarer Blutungen aus dem Verdauungstrakt, Ausschluß oder Nachweis bösartiger Erkrankungen des Verdauungstraktes, chronische Verdauungsbeschwerden wie z. B. spezielle Eiweißunverträglichkeiten (Zöliakie/Sprue), Abtragung von Schleimhautpolypen
  • Dickdarmspiegelung (Coloskopie): Abklärung unklarer Blutungsursachen des Magen-Darm-Traktes (z. B. Hämorrhoiden, Divertikel, Polypen, Tumoren), Nachweis chronisch entzündlicher Darmerkrankungen (Morbus Crohn, Colitits ulcerosa), Nachweis und Entfernung von Polypen im Dickdarm (Polypektomie)

Weitergehende Informationen finden sie unter www.gastro-liga.de

Bei Fragen zur Diagnostik und Therapie stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.